Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gottesdienstordnung

Zur Zeit werden (bedingt durch Corona) nur zwei heilige Messen am Wochenende öffentlich gefeiert.

So 28.03.202110:30 UhrNiederheimbach, Maria Himmelfahrt
Sa 27.03.202118:30 UhrBacharach, St. Josefskapelle 
So 21.03.202110:30 UhrTrechtingshausen, St. Clemenskirche
Sa 20.03.202118:30 UhrOberheimbach, St. Margarethakirche
So 14.03.202110:30 UhrBacharach, St. Josefskapelle
So 14.03.2021 9.45 UhrBacharach, St. Josefskapelle Aussetzung des Allerheiligsten
Sa 13.03.202118:30 UhrNiederheimbach, Maria Himmelfahrt
Sa 13.03.202117.45 UhrNiederheimbach, Maria Himmelfahrt Aussetzung des Allerheiligsten
So 07.03.202110:30 UhrOberheimbach, St. Margarethakirche
So 07.03.2021 9.45 UhrOberheimbach, St. Margarethakirche Aussetzung des Allerheiligsten
Sa 06.03.202118:30 UhrTrechtingshausen, St. Clemenskirche
Sa 06.03.202117.45 UhrTrechtingshausen, St. Clemenskirche Aussetzung des Allerheiligsten

Besondere Gottesdienste


Ewig Gebet und Anbetung

Es gibt viele Gründe, warum das Ewige Gebet sich in den letzten Jahren verändert hat. Einer davon ist die mangelnde Teilnehmerzahl bei den Anbetungsstunden. So haben wir uns folgendes überlegt:

Gottesdienst und Anbetung finden in diesem Jahr zusammenhängend statt. Die Anbetung des "Allerheiligsten" wird in den Gottesdienst integriert und an Stelle der Predigt stattfinden. Wer möchte kann schon vor Beginn des Gottesdienstes vor dem "Allerheiligsten" verweilen.

Im April wollen wir dann mit einer regelmäßigen Anbetung (immer mittwochs) in der Josefskapelle beginnen.