Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Räte der einzelnen Pfarreien

Die letzten Wahlen zum Pfarrgemeinderat (PGR) / Kirchengemeinderat (KGR) fanden am 7. und 8. November statt. Bacharach hat einen Pfarrgemeinderat und Verwaltungsrat. Niederheimbach, Oberheimbach und Trechtingshausen haben einen Kirchengemeinderat. Die aktuellen Mitglieder sind nachfolgend aufgelistet:

  • Bacharach
  • Niederheimbach
  • Oberheimbach
  • Trechtingshausen

PGR Bacharach

  • Helga Becker
  • André Heisecke (1. Vorsitzender und Vertreter im Verwaltungsrat)
  • Petra Ketzer (Schriftführerin)
  • Elisabeth Mohr
  • Theresa Schneider
  • Vroni Steeg
  • Rosemarie Uth
  • Heidi Wardeh (2. Vorsitzende)

KGR Niederheimbach

  • Brigitte Hellerbach
  • Christoph Kasper (2. Vorsitzender)
  • Manuela Kasper
  • Pfr. Michael Knipp (1. Vorsitzender)
  • Rita Schnaas
  • Judith Schreiner
  • Sabine Weber

KGR Oberheimbach

  • Roswitha Heimen
  • Alfons Kerscher
  • Pfr. Michael Knipp (1. Vorsitzender)
  • Günter Leinberger
  • Reinhard Metzroth (2. Vorsitzende)

KGR Trechtingshausen

  • Ulla Elsholz
  • Anita Junck (2. Vorsitzende)
  • Ferdinand Junck
  • Pfr. Michael Knipp (1. Vorsitzender)
  • Hans Krolla
  • Tanja Philippi
  • Frank Thein

AUSBLICK

Gremien Wahl November 2021

Bischof Stephan hat den Termin für die Wahl der neuen Gremien festgesetzt. Die Wahlen werden am 6. und 7. November 2021 stattfinden.

In den nächsten Wochen werden die einzelnen Gremien in der Pfarreiengemeinschaft darüber beraten, wie es mit der Pfarreiengemeinschaft weitergehen wird. Welche Perspektiven und zukunftsorientierten Schritte nun zu unternehmen sind. Dies gilt nicht nur im Blick auf die Gremienwahl. Mit der Errichtung der neuen Großräume (im Grund genommen sind es für uns die Grenzen des jetzigen Dekanates) lädt Bischof Stephan die Gemeinden ein, einmal über das Pro und Contra einer Fusion innerhalb der Pfarreiengemeinschaft nachzudenken.

Grob gesagt bedeutet Fusion innerhalb der Pfarreiengemeinschaft:
Unsere 4 jetzigen Pfarreien (St. Nikolaus, Maria Himmelfahrt, St. Margaretha und St. Clemens) werden – Verwaltungstechnisch – zu einer einzigen Pfarrei. Die Kirchorte (Gottesdienste) bleiben zunächst bestehen.

Eine wichtige Änderung besteht darin, dass wir nur ein Gremium wählen würden das aus mindesten 2 Vertretern/Vertreterinnen aus den jeweiligen Kirchorten bestehen wird. Vor Ort (in den einzelnen Kirchorten) würden so genannte Teams sich um die jeweiligen Belange (Pastoral/Finanzen) kümmern.

Näheres werden wir Ihnen nach den Abschlussberatungen mitteilen.

Gerne lassen sich die einzelnen Gremienmitglieder und auch das Seelsorge Team ansprechen, wenn Sie Fragen oder Ideen zu dem von Bischof Stephan angeregtem Thema Fusion haben.


Kirchengemeinderats- und Pfarrgemeinderatswahlen am 6./7. November 2021

Die Pfarreien St. Clemens Trechtingshausen, St. Margaretha Oberheimbach und Maria Himmelfahrt Niederheimbach wählen am 6./7. November einen neuen Kirchengemeinderat. Die Pfarrei St.Nikolaus Bacharach wählt am 6./7. November einen neuen Pfarrgemeinderat.

Die Wahl wird als Briefwahl durchgeführt. Wahlberechtigt ist, wer katholisch ist, am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet und in der Pfarrei seinen Hauptwohnsitz hat.

Vorschläge können bis zum 11. September im Pfarrbüro abgegeben werden. Wir freuen uns auf neue Kandidatenvorschläge.