Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bibelworkshop - Prophete Jona

Un(d)-er-hört?!
Wenn es anders kommt, als gedacht.…
Heraus-Forderungen eines Propheten

In diesem Workshop bekommen wir es mit kleinkariertem Denken, großem Mut, Gemurre, Angst und Zuversicht zu tun. Wir begleiten den nur allzu
menschlichen Propheten Jona auf seinem Weg. Wer Propheten grundsätzlich für mutig und gehorsam hält, wird hier vielleicht noch überrascht. Die Bibel beschreibt diese von Gott herausgerufenen Menschen alles andere als perfekt; sie sind Menschen wie du und ich. Da wird auch mal die Mitarbeit verweigert und die Flucht ergriffen. Mit Gottes Unterstützung gehen sie aber auch wieder mutig weiter.

Dieser Workshop möchte im wahrsten Sinne des Wortes (innerlich und äußerlich) in Bewegung bringen und durch verschiedene Perspektiven den
eigenen Horizont erweitern. Dazu werden wir miteinander ins Gespräch kommen und auf verschiedene kreative Weise mit dem Bibeltext arbeiten.
Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Referentin:
Angela Schmidt, Referentin für den Themenschwerpunkt Bibelpastoral und biblische Bildung der KEB im Bistum Trier, Diözesanleiterin des Katholischen Bibelwerks e.V. Stuttgart

Datum und Ort: Dienstag, 09. November 2021, 19.00 21.30 Uhr, kath. Pfarrhaus Bacharach

Wir bitten um Anmeldung bis Freitag, 05.11.2021 an kathkirchebont(at)gmx.de oder Tel. Nr. 06743 / 1221. Es gelten die aktuellen Coronaregeln.

AUSBLICK

Gremien Wahl November 2021

Bischof Stephan hat den Termin für die Wahl der neuen Gremien festgesetzt. Die Wahlen werden am 6. und 7. November 2021 stattfinden.

In den nächsten Wochen werden die einzelnen Gremien in der Pfarreiengemeinschaft darüber beraten, wie es mit der Pfarreiengemeinschaft weitergehen wird. Welche Perspektiven und zukunftsorientierten Schritte nun zu unternehmen sind. Dies gilt nicht nur im Blick auf die Gremienwahl. Mit der Errichtung der neuen Großräume (im Grund genommen sind es für uns die Grenzen des jetzigen Dekanates) lädt Bischof Stephan die Gemeinden ein, einmal über das Pro und Contra einer Fusion innerhalb der Pfarreiengemeinschaft nachzudenken.

Grob gesagt bedeutet Fusion innerhalb der Pfarreiengemeinschaft:
Unsere 4 jetzigen Pfarreien (St. Nikolaus, Maria Himmelfahrt, St. Margaretha und St. Clemens) werden – Verwaltungstechnisch – zu einer einzigen Pfarrei. Die Kirchorte (Gottesdienste) bleiben zunächst bestehen.

Eine wichtige Änderung besteht darin, dass wir nur ein Gremium wählen würden das aus mindesten 2 Vertretern/Vertreterinnen aus den jeweiligen Kirchorten bestehen wird. Vor Ort (in den einzelnen Kirchorten) würden so genannte Teams sich um die jeweiligen Belange (Pastoral/Finanzen) kümmern.

Näheres werden wir Ihnen nach den Abschlussberatungen mitteilen.

Gerne lassen sich die einzelnen Gremienmitglieder und auch das Seelsorge Team ansprechen, wenn Sie Fragen oder Ideen zu dem von Bischof Stephan angeregtem Thema Fusion haben.


Kirchengemeinderats- und Pfarrgemeinderatswahlen am 6./7. November 2021

Die Pfarreien St. Clemens Trechtingshausen, St. Margaretha Oberheimbach und Maria Himmelfahrt Niederheimbach wählen am 6./7. November einen neuen Kirchengemeinderat. Die Pfarrei St.Nikolaus Bacharach wählt am 6./7. November einen neuen Pfarrgemeinderat.

Die Wahl wird als Briefwahl durchgeführt. Wahlberechtigt ist, wer katholisch ist, am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet und in der Pfarrei seinen Hauptwohnsitz hat.

Vorschläge können bis zum 11. September im Pfarrbüro abgegeben werden. Wir freuen uns auf neue Kandidatenvorschläge.